© 2011 Seume-Gesellschaft e.V.

Aktivitäten

 

Nachrichten

Gabi Pahnkes Dissertation über Seumes Netzwerke erscheint 2017/ 2018.

Dirk Sangmeister bereitet ein neue Edition von Seumes Autobiographie Mein Leben vor, die erstmals nach dem Originalmanuskript aus dem Besitz der Fondation Bodmer in Cologny/ Genf erfolgen und 2018 erscheinen soll.

 

Obolen

Die aktuelle Ausgabe der Obolen (Nr. 27) ist im Sommer 2016 erschienen und wie immer über unseren Vereinssitz bei Otto Werner Förster erhältlich.

 

Mitgliederversammlung

Die letzte jährliche Mitgliederversammlung fand am 18. Juni 2017 in Leipzig statt. Es wurden Neuwahlen für den Vorstand durchgeführt. Gabi Pahnke und Karl Wolfgang Biehusen gaben ihre Ämter ab. Neu hinzugekommen sind Peter Winterhoff-Spurk und Christel Meyer-Thurow.

 

Tagungen & Veranstaltungen

Vom 12. bis 14. Mai 2016 wurde in Lüttich von Vera Viehöver, Adelheid Müller und Valéry Leyh eine Tagung zu Elisa von der Recke veranstaltet, die Seume in seinem letzten Lebensjahr aufopfernd versorgte. Der dazugehörige Sammelband erscheint voraussichtlich im Herbst 2017.


Die Seume-Gesellschaft veranstaltete am 10. September 2016 um 14 Uhr im Klubhaus naTo in Leipzig einen Tag zu Seume und Leipzig unter dem Motto: "Wo man singet, lass Dich ruhig nieder". Neben einer Lesung aus Seumes Werk Mein Sommer durch Axel Thielmann stellte Bernd Wagner sein Buch Kabbelsee vor. Georg Meyer-Thurow hielt einen Vortrag über Seumes Leipziger Stätten und der Chor Knautkleeberg sang unter Leitung von Margot Sander Seume-Lieder.